Patienteninformation

Ich arbeite eigenverantwortlich auf Anordnung eines Arztes.

Für die Therapie benötigen Sie einen Verordnungsschein. Falls Sie eine Rückverrechnung durch Ihre Krankenkasse wünschen, benötigen Sie eine chefärztlicher Bewilligung, die Sie bitte vor Therapiebeginn einholen.

Manche Zusatzversicherungen ersetzen die restlichen Kosten, wenn die Physiotherapie inkludiert ist.

Für präventive Maßnahmen ist keine Verordnung nötig.

Therapieablauf und Leistungen:
Befunderhebung
Persönliche individuelle Behandlung
Beratung
Terminvereinbarung
Vor- und Nachbereitung
Dokumentation der durchgeführten
Maßnahmen

Therapietermine:
Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass Therapietermine, die Sie nicht einhalten können, mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden müssen, andernfalls muss ich sie in Rechnung stellen.

Zahlungsmodalitäten:
Ich stelle Ihnen am Ende der Therapie eine Rechnung über die Gesamtkosten aller Behandlungssitzungen aus.

Sie bezahlen immer direkt nach jeder erfolgten Behandlung bar.

Nur in Ausnahmefällen kann mittels Banküberweisung die Therapie beglichen werden. In diesem Fall muss die gesamte Therapieserie im Vorhinein überwiesen sein.